Best 3 Gründe, Tesla zu kaufen, und 1 Grund, zu verkaufen | The Motley Fool Deutschland New Update

Sie sehen sich Themenartikel an 3 Gründe, Tesla zu kaufen, und 1 Grund, zu verkaufen | The Motley Fool Deutschland


The Motley Fool says: Only electric car stock worth buying, NOT Tesla 2022 Update

Video unten ansehen

3 Gründe, Tesla zu kaufen, und 1 Grund, zu verkaufen | The Motley Fool Deutschland Einige Bilder zum Thema

 Update  The Motley Fool says: Only electric car stock worth buying, NOT Tesla
The Motley Fool says: Only electric car stock worth buying, NOT Tesla Neu 2022

Wichtige Punkte


Die Automobilindustrie ist elektrisierend und Tesla ist die führende Marke in diesem aufstrebenden Bereich.

Tesla verfügt über ein breiteres Portfolio an sauberer Energie, mit dem es seine Reichweite erweitern kann.

Anleger sind verrückt nach Aktien, und das Risiko ist zu groß, um es zu ignorieren.

Die Automobilindustrie verlagert sich eindeutig auf Elektroantrieb, wobei große Autohersteller in den Bereich der Elektrofahrzeuge (EV) einsteigen.

Es war jedoch Tesla (NASDAQ: TSLA), das Fortschritte machte, und die Investoren wurden offenbar aufmerksam.

Hier sind drei Gründe, warum Sie in Tesla-Aktien investieren sollten, und ein wichtiger Grund, warum Sie dies möglicherweise nicht tun sollten.

Wenn Sie in dieser Hinsicht einen Gewinn mit der Aktie erzielen, sollten Sie sogar in Betracht ziehen, zumindest einen Teil des Gewinns zu sichern.

4 „inflationssichere“ Aktien, die Sie heute kaufen können! Es besteht kein Zweifel, dass die Inflation in die Höhe schnellt.

Anleger sind besorgt.

Es ist nur so, dass das auf der Bank deponierte Geld jedes Jahr an Wert verliert.

Doch wo soll man sein Geld anlegen? Hier sind 4 der beliebtesten Aktien der Redakteure von The Motley Fool, in die man investieren sollte, wenn die Inflation steigt.

See also  Best Von Frugalisten lernen – hohe Sparquote + Kapitalmarkt = frühe Rente New

Wir empfehlen frühzeitig die profitabelsten Aktien dieser Generation, wie Shopify (+6.878 %), Tesla (+10.714 %) oder MercadoLibre (+10.291 %).

Schnapp dir diese 4 Aktien, solange du noch kannst.

Geben Sie unten einfach Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen kostenlosen Bericht noch heute anzufordern.

Fordern Sie noch heute hier eine kostenlose Analyse an.

1. Tesla konzentriert sich stark auf den Übergang zu sauberer Energie

Tesla ist im Wesentlichen der führende Hersteller von reinen Elektrofahrzeugen.

Es gibt andere Unternehmen in dieser Nische, aber Tesla ist seit langem der Name, den es zu schlagen gilt.

Jetzt macht das Unternehmen tatsächlich Gewinn, mit positiven Ergebnissen in den letzten fünf Quartalen.

Im Laufe der Jahre war das Unternehmen weitgehend defizitär.

Doch jetzt nimmt es eine große Wendung, obwohl es im dritten Quartal nur rund 240.000 Autos verkauft hat.

Im Vergleich dazu verkaufte Ford (NASDAQ: ford) im Quartal mehr als viermal so viele Autos.

Tesla ist also immer noch ein kleiner Fisch, aber es ist eine gute Sache, wenn es Geld verdient.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass Ford und seine Konkurrenten hauptsächlich versuchen, von Benzin auf Elektro umzusteigen.

Tesla muss das nicht.

Neben dem Automobilbereich ist Tesla auch in der Solar- und Batterietechnik aktiv.

Tesla hat also mehr Wachstumschancen, da die Technologie für erneuerbare Energien zum Mainstream wird, und Tesla hat einen sehr loyalen Kundenstamm, um andere Produkte zu verkaufen.

Daher scheint Tesla ein breiteres Angebot an sauberen Energieangeboten für ESG-bewusste Anleger zu haben.

2. Tesla hat eine visionäre Führung

Tesla ist die Idee von CEO Elon Musk.

In der Iron Man-Comicserie wird er manchmal mit Tony Stark verglichen, was andeutet, dass er ein wohlhabendes Genie und Gutes tut.

Das ist umstritten, weil er ein Team von Experten hat, die ihm helfen, Elektroautos und die Technologie dahinter zu bauen.

Aber eines ist klar: Er weiß, wie man das Unternehmen, das er führt, vorantreibt.

See also  Best Choice Biomüll: Was gehört in die Biotonne und was nicht? | New

Was er geschaffen hat, ist beeindruckend.

Er hat zwar die Angewohnheit, es mit Werbung zu übertreiben, aber es war positiv und es gibt keinen Grund zu erwarten, dass sich das ändert.

Insofern besitzen viele Investoren die Aktie auch wegen Elon Musk.

3. Tesla hat jede Menge Wachstumschancen

Starker Fokus auf wachsende Nischen, mit visionären Führungskräften an der Spitze.

An dieser Beschreibung gibt es viel zu mögen.

Wirklich interessant ist jedoch, dass Tesla, wenn es sein Ansehen in der Branche bewahren kann, viel Potenzial hat, mit älteren Konkurrenten mit einem anderen Profil zu konkurrieren.

Was die Verkaufszahlen für Punkt 1 betrifft, so beträgt der Umsatz von Tesla weniger als ein Viertel des Verkaufs von Ford, und Ford ist nur einer der vielen globalen Giganten, die Tesla auf kühlere und elegantere Weise Marktanteile erobern kann.

Beispielsweise verkaufte General Motors (NYSE:GM) im dritten Quartal etwa 1,3 Millionen Fahrzeuge.

Ja, bee Unternehmen wollen ihr Geschäft mit Elektrofahrzeugen ausbauen, aber ihre Dominanz auf dem Markt für benzinbetriebene Fahrzeuge verschafft ihnen nicht unbedingt einen Vorteil bei Elektrofahrzeugen, da die Marke Tesla oft im Mittelpunkt steht.

Infolgedessen sind die Wettbewerbsbedingungen für Elektrofahrzeuge ausgeglichener, und Tesla hat bewiesen, dass es mit den größten Autoherstellern der Branche konkurrieren kann.

Marktkapitalisierung von Tesla, Daten aus Diagramm Y

Zeit, Gewinne zu sichern?

Das große Thema für Tesla, das Anleger wirklich berücksichtigen müssen, ist die Bewertung.

Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu betrachten, aber die vielleicht schockierendste ist die Marktkapitalisierung.

Tesla hat eine Marktkapitalisierung von etwa 1,1 Billionen US-Dollar, verglichen mit 77 Milliarden US-Dollar für Ford und 89 Milliarden US-Dollar für General Motors.

Das ist ziemlich schockierend, da Tesla im dritten Quartal weniger als ein Viertel der Autos verkauft hat, die Ford oder GM verkauft haben (siehe oben).

Wie könnte Tesla mehr als das Zehnfache dieser been Unternehmen wert sein? Trotz aller Wachstumschancen in den kommenden Jahren gibt es heute viele gute Nachrichten für die Tesla-Aktie.

See also  Top Siemens-Aktie: KGV 17,7, Dividendenrendite 3,43 %: Ist das jetzt günstig?! | The Motley Fool Deutschland Update

Anleger, die bereits ein Vermögen mit Aktien gemacht haben, sollten erwägen, etwas Geld vom Tisch zu nehmen.

In diesem Fall hat sich der Aktienkurs allein im letzten Jahr verdoppelt.

Ebenso die jüngste Volatilität rund um den Verkauf der Aktien von Elon Musk.

Das heißt nicht, dass Sie Ihre gesamten Aktien verkaufen sollten, aber es ist sinnvoll, vorsichtshalber einige Gewinne zu sichern.

Vielleicht kannst du das Geld verwenden, um dein Portfolio zu diversifizieren, das angesichts des massiven Anstiegs von 1.200 % von Tesla seit Januar 2020 etwas übergewichtet sein könnte.

Handle, bevor sich diese Veränderung vollzieht

Nichts hält ewig und Teslas massive Marktkapitalisierung im Vergleich zu seinen Konkurrenten könnte sich irgendwann umkehren.

Das Unternehmen mag großartige Elektroautos herstellen, aber es kann den EV-Markt kaum dominieren.

Dies könnte zu einer Neubewertung der Aktie führen.

Ohne Ahnung, wann dies passieren wird, sollten langfristige Anleger jetzt handeln, solange sie noch große Gewinne mit der Aktie erzielen können.

Einen großen Gewinn zu erzielen, könnte schmerzhaft sein, wenn die Aktie weiter steigt, aber angesichts des Risikos, dass die Wall Street zu viele gute Nachrichten einpreist, ist es für die meisten Anfänger ein logischer Schritt.

Dies gilt auch dann, wenn Tesla alle positiven Eigenschaften besitzt.

Wenn Sie noch keinen Tesla gekauft haben, behalten Sie ihn am besten vorerst auf Ihrer Wunschliste, wenn Sie ein wenig Wert haben.

Unsere Top-Aktien für 2022 haben ein Unternehmen, dessen Name jetzt viele Erwähnungen von Analysten von The Motley Fool erhält.

Für uns ist dies die höchste Investition im Jahr 2022.

Auch Sie können davon profitieren.

Dazu müssen Sie zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen.

Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Sonderbericht über das Unternehmen zusammengestellt.

Klicken Sie hier, um diesen Bericht jetzt kostenlos herunterzuladen..


Ende des Themenbeitrags 3 Gründe, Tesla zu kaufen, und 1 Grund, zu verkaufen | The Motley Fool Deutschland

Leave a Comment