Top Pinterest verliert auch im 3. Quartal monatlich aktive Nutzer | The Motley Fool Deutschland New Update

Sie sehen sich Themenartikel an Pinterest verliert auch im 3. Quartal monatlich aktive Nutzer | The Motley Fool Deutschland


PINTEREST Stock Finally Going Up?! | Q3 Earnings Summary | Is Pinterest Stock A Buy? | PINS Stock Update

Video ansehen

Pinterest verliert auch im 3. Quartal monatlich aktive Nutzer | The Motley Fool Deutschland Einige Bilder zum Thema

 2022 Update  PINTEREST Stock Finally Going Up?! | Q3 Earnings Summary | Is Pinterest Stock A Buy? | PINS Stock
PINTEREST Stock Finally Going Up?! | Q3 Earnings Summary | Is Pinterest Stock A Buy? | PINS Stock Neues Update

Wichtige Punkte

Pinterest hat im 3.

Quartal 10 Millionen monatlich aktive Nutzer verloren.

In zwei Quartalen verlor Pinterest 34 Millionen monatlich aktive Nutzer.

Kollektive negative Auswirkungen könnten 236 Millionen US-Dollar pro Jahr wert sein.

Das bildbasierte Social-Media-Unternehmen Pinterest (NYSE:PARTNER) hat seine Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 am 4.

November nach Börsenschluss veröffentlicht.

Die Ankündigung hebt einen besorgniserregenden Trend hervor, der für Pinterest weiterhin in die falsche Richtung geht.

Das Unternehmen verlor das zweite Quartal in Folge monatlich aktive Nutzer (MAUs) auf seinem Heimatmarkt.

Zu Beginn der Pandemie, als die Menschen mehr Zeit zu Hause verbrachten, verzeichnete Pinterest einen dramatischen Anstieg der Nutzer und des Engagements.

Jetzt, wo alles wieder geöffnet ist, laden und verwenden die Leute die Pinterest-App seltener.

See also  Best Die Burggraben-Aktie aus Deutschland! | The Motley Fool Deutschland Update New

4 „inflationssichere“ Aktien, die Sie heute kaufen können! Es besteht kein Zweifel, dass die Inflation in die Höhe schnellt.

Anleger sind besorgt.

Es ist nur so, dass das auf der Bank deponierte Geld jedes Jahr an Wert verliert.

Doch wo soll man sein Geld anlegen? Hier sind 4 der beliebtesten Aktien der Redakteure von The Motley Fool, in die man investieren sollte, wenn die Inflation steigt.

Wir empfehlen frühzeitig die profitabelsten Aktien dieser Generation, wie Shopify (+6.878 %), Tesla (+10.714 %) oder MercadoLibre (+10.291 %).

Schnapp dir diese 4 Aktien, solange du noch kannst.

Geben Sie unten einfach Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen kostenlosen Bericht noch heute anzufordern.

Fordern Sie noch heute hier eine kostenlose Analyse an.

Nutzerverluste haben einen großen Einfluss auf Pinterest

Die Anmeldung und Nutzung von Pinterest ist kostenlos.

Das Unternehmen generiert Einnahmen, indem es Nutzern, die die App besuchen und mit der Plattform interagieren, Anzeigen zeigt.

Je mehr Zeit die Nutzer auf der App verbringen, desto mehr Werbemöglichkeiten hat das Unternehmen.

Daher ist es ein besorgniserregendes Zeichen, dass Benutzer die Plattform verlassen.

Insgesamt hat Pinterest im dritten Quartal im Vergleich zum zweiten Quartal 10 Millionen monatlich aktive Nutzer verloren, darunter 2 Millionen lukrative Nutzer aus den USA.

Im Vergleich zum ersten Quartal verließen im zweiten Quartal 24 Millionen monatlich aktive Nutzer Pinterest.

See also  The Best Contracting - alternative Energiebewirtschaftung | New

Das bedeutet, dass in den letzten zwei Quartalen insgesamt 34 Millionen Nutzer Pinterest verlassen haben.

Aber selbst nach diesen Verlusten hat das Unternehmen immer noch 444 Millionen Nutzer.

Um die Auswirkungen dieser Verluste auf Pinterest zu quantifizieren, schau dir den durchschnittlichen Umsatz pro Nutzer (ARPU) an.

Für US-Nutzer betrug der ARPU im dritten Quartal 5,55 $.

Für Benutzer aus dem internationalen Segment betrug der ARPU im dritten Quartal 0,38 $.

Dies zeigt deutlich, warum US-Nutzer für Pinterest wertvoller sind: Werbetreibende sind bereit, mehr zu zahlen, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, sogar noch mehr.

In den letzten zwei Quartalen hat Pinterest 9 Millionen monatlich aktive Nutzer aus den USA verloren.

Bei einem ARPU von 5,55 US-Dollar bedeutet dies einen Umsatzrückgang von 49,95 Millionen US-Dollar pro Quartal oder fast 200 Millionen US-Dollar pro Jahr.

Unterdessen verlor Pinterest 24 Millionen monatlich aktive Nutzer auf internationalen Märkten.

Bei einem ARPU von 0,38 US-Dollar bedeutet dies eine negative Umsatzauswirkung von 9,1 Millionen US-Dollar pro Quartal oder über 36 Millionen US-Dollar auf Jahresbasis.

Es ist ein Unternehmen mit einem Umsatz von 1,69 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2020.

Pinterest hat das Ausbluten gestoppt

Die Pinterest-Aktie stieg in den Stunden nach der Ankündigung um 1,5 %.

Der Markt dürfte mit der Verlangsamung der MAU-Verluste zufrieden sein.

See also  Top Immer noch weit unter Höchstkurs: Mutigen Investoren könnte die Netflix-Aktie derzeit günstig erscheinen! | The Motley Fool Deutschland New

Der Verlust von 10 Millionen im dritten Quartal war viel geringer als die 24 Millionen im zweiten Quartal.

Auch der Bericht des Managements über die Entwicklungen im vierten Quartal (endet am 2.

Nov.) war ermutigend.

Pinterest stellte fest, dass das Unternehmen diesen Trend umgekehrt hat und nun 447 Millionen monatlich aktive Nutzer hat, 3 Millionen mehr als Ende des dritten Quartals.

Das könnte dazu beitragen, die Sorgen der Anleger über zukünftige Rückgänge zu zerstreuen.

Dennoch sind die Gewinne für eine Aktie, die im Jahr 2021 bisher fast 34 % verloren hat, nur eine bescheene Erholung.

Die Volatilität bleibt hoch, während die Welt im harten Kampf gegen COVID-19 voranschreitet.

Pinterest-Aktien werden mit dem 41-Fachen des Gewinns gehandelt, dem niedrigsten Stand seit Jahren.

Anleger, die bereit sind, kurzfristig Risiken einzugehen, sollten erwägen, Pinterest in ihr Portfolio aufzunehmen.

Unsere Top-Aktien für 2022 haben ein Unternehmen, dessen Name jetzt viele Erwähnungen von Analysten von The Motley Fool erhält.

Für uns ist dies die höchste Investition im Jahr 2022.

Auch Sie können davon profitieren.

Dazu müssen Sie zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen.

Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Sonderbericht über das Unternehmen zusammengestellt.

Klicken Sie hier, um diesen Bericht jetzt kostenlos herunterzuladen..


Ende des Themenbeitrags Pinterest verliert auch im 3. Quartal monatlich aktive Nutzer | The Motley Fool Deutschland

Leave a Comment